LYN @ NZZ

 

Vielen Dank Nadine Jürgensen!

Zarte Klänge und französisches Geflüster künden die Show an: Feingliedrige Models betreten mit baren Füssen den Raum, jeder Schritt klirrt. Das ist dem Fussschmuck geschuldet, den die Frauen um die Fesseln tragen. Anouk Manser, international gefeiertes Model und Mutter eines 2½-jährigen Sohnes, eröffnet die Modenschau für Lyn Lingerie im Migros Museum für Gegenwartskunst im Zürcher Kreis 5. Das Label ist deutlich gereift, die Modelle aus filigranen Bändern und Spitzen wirken modern und dennoch weiblich. Welch ein Unterschied zu den ersten Kollektionen der beiden Modedesignerinnen Evelyn Huber und Ramona Keller, die sich völlig vom verspielten Boudoir-Stil gelöst haben. Die Kollektion in Rot, Weiss und Schwarz präsentiert sich dagegen clean und sexy. Ihre Interpretation einer modernen Verführerin vermochte zu überzeugen.

http://www.nzz.ch/lebensart/stil/moderne-verfuehrerinnen-1.18692667?fb_a...